Alter Löwe und kleines Kaninchen

10. November 2017

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der KisteIn der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Alter Löwe und kleines Kaninchen
Von Keiko Kaichi.

Der alte Löwenkönig ist schwach geworden, er verbringt seine Tage nicht mehr mit der Jagd, sondern überlässt das Revier gern den Jüngeren. Im Schatten dösend, stört ihn eines Tages ein quirliges Tier, das es sich in seiner Mähne gemütlich gemacht hat: ein winziges Kaninchen, das ausruhen will. Der alte Löwe wittert noch einmal eine leichte Beute – es gilt nur, den richtigen Moment abzuwarten, um den Leckerbissen zu verspeisen.

Dienstag, 14.11.2017, 16:15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Advertisements

Du siehst Gespenster, Willi Wiberg

19. Oktober 2017

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der KisteIn der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Du siehst Gespenster, Willi Wiberg
Von Gunilla Bergström.

Dienstag, 24.10.2017, 16:15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Habt ihr schon vom Wolf gehört?

29. August 2017

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der KisteIn der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Habt ihr schon vom Wolf gehört?
Von Quentin Gréban.

Eine Wölfin trifft auf ein kleines Lamm, das seine Herde verloren hat, und lächelt es freundlich an – das verängstigte Lämmchen aber sieht nur gebleckte Zähne und flüchtet zu den Schweinen.

Diesen berichtet es, dass es von einem bösen Wolf angeknurrt wurde. Die Schweine sind empört und erzählen die Geschichte der Gans, und auch sie übertreiben ein wenig. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht und jedes Tier schmückt die Geschichte noch etwas weiter aus, macht den Wolf noch größer, noch gefährlicher und noch schrecklicher. Als schließlich die Wölfin hört, wie sich zwei Meisen über ein gefährliches Monster unterhalten, bekommt sie es mit der Angst zu tun. Ahnungslos, dass sie selber damit gemeint ist, flüchtet sie mit ihren Jungen.

Dienstag, 05.09.2017, 16:15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Linus im Glück

3. August 2017

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der KisteIn der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Linus im Glück
Von Hanna Jansen und Britta Gotha.

Linus ist verzottelt und immer glücklich, doch er arbeitet nicht und schlägt lieber Purzelbäume. Da vertreiben ihn die anderen Bären und er lebt alleine weit draußen vor der Stadt. So lange, bis die reisenden Bären bei ihm Rast machen und seine wahren Qualitäten erkennen.

Dienstag, 08.08.2017, 16:15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Schließung der Zweigstelle Elliehausen in den Sommerferien

22. Juni 2017

Die Zweigstelle Elliehausen bleibt in den Sommerferien vom 27.06. – 01.08.2017 aufgrund schulischer Baumaßnahmen geschlossen.

Während der Schließungszeit können Sie in der Zweigstelle Grone Ihre Medien zurückgeben und neue Medien dort ausleihen.

Erster Öffnungstag in Elliehausen ist Dienstag, der 08.August 2017.

In Elliehausen können Sie dann auch Ihre in Grone entliehenen Medien zurückgeben.


Der kleine Strohhut

2. Juni 2017

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der KisteIn der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Der kleine Strohhut
Von Céline Lamour-Crochet. Bilder von Feridun Oral.

Der kleine Strohhut fühlt sich wohl bei Anna – so lange, bis er vergessen wird. Da liegt er nun und erlebt den Wechsel der Jahreszeiten und den eigenen Verfall, bis im nächsten Sommer ein kleines Wunder geschieht.

Dienstag, 13.06.2017, 16:15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Die Glücksfee

4. Mai 2017

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der KisteIn der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Die Glücksfee
Erzählt von Cornelia Funke. Mit Bildern von Sybille Hein.

Es gibt auf der ganzen Welt dreitausenddreihundertdreiunddreißig Glücksfeen. So ungefähr. Und Pistazia ist die allerbeste! Ihr Spezialgebiet sind Miesepeter. Deswegen bekommt sie auch einen ganz besonders schwierigen Auftrag: Lukas Besenbein hat ständig schlechte Laune und versteht überhaupt nichts vom Glücklichsein. Mault und mosert an allem und jedem herum. Da macht Pistazia sich auf, bestreut Lukas mit einer Prise Feenstaub und erteilt ihm ein paar Nachhilfestunden im Glücklichsein – mit Erfolg!

Dienstag, 09.05.2017, 16:15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.