Herz, Magen, Schilddrüse…

16. Januar 2018

OnleiheWas nimmt man sich nicht alles zu Herzen, was schlägt einem nicht alles auf den Magen, was drückt nicht immer wieder auf die Tränen- und Schilddrüse? Die Gesundheit ist ein kostbares Gut – wie kostbar, weiß man spätestens, wenn man sie verloren hat.

In unserer Onleihe finden Sie zahlreiche Titel, die Ihnen helfen wollen, gesund zu bleiben oder zu werden. Hier eine kleine Auswahl frisch angeschaffter E-Books:

Schröder, Felix: Was das Herz begehrtSchröder, Felix: Was das Herz begehrt : wie wir unser wichtigstes Organ bei Laune halten

Was passiert eigentlich, wenn unser Herz vor Freude einen Satz macht? Und wenn wir Herzflattern bekommen? Oder uns jemand das Herz bricht? Felix Schröder, angehender Kardiologe, fühlt unserem wichtigsten Organ auf den Zahn und beantwortet all diese und noch viele weitere Fragen zu unserem Herzen. Zusammen mit Nina Weber erklärt er außerdem, was eigentlich die Unterschiede zwischen Männer- und Frauenherzen sind, warum Babyherzen wahre Champions sind und wie wir alle uns besser um unsere Herzen kümmern können. Eine Herzensangelegenheit – nicht nur für Romantiker!

Biesalski, Hans-Konrad: Unsere ErnährungsbiografieBiesalski, Hans-Konrad: Unsere Ernährungsbiografie : wer sie kennt, lebt gesünder

Das neue Wissen über gesunde Ernährung, verborgenen Hunger und sinnlose Diäten. Um Ernährung kommen wir nicht herum, sie begleitet uns das ganze Leben – wir haben tatsächlich eine Ernährungsbiografie – auch wenn uns das nur selten bewusst ist. Je nach Alter favorisieren wir einen bestimmten Lebensstil und probieren immer wieder neue Ernährungsformen oder Diäten aus. Dabei kann es zu folgenschweren Mangelerscheinungen kommen, die uns dick und krank machen. Endlich ein Buch, das die Vor- und Nachteile der wichtigsten Diäten und Ernährungsratschläge umfassend analysiert. Hans Konrad Biesalski, der renommierte Ernährungsmediziner, erklärt, wie wir unsere Ernährungsbiografie so gestalten, dass wir gesund bleiben.

Teusen, Gertrud: Kleine Schilddrüse - große WirkungTeusen, Gertrud: Kleine Schilddrüse – große Wirkung : Alles über Hashimoto, Über – und Unterfunktion

Die Schilddrüse – ein wichtiges Organ. Obwohl die Schilddrüse ein sehr kleines Organ ist, hat sie großen Einfluss auf den ganzen Organismus. Das merkt man spätestens dann, wenn sie nicht mehr richtig funktioniert. Zahlreiche Beschwerden und diffuse Symptome sind die Folge. Einen offensichtlichen Indikator dafür, dass die Schilddrüse als Auslöser in Frage kommt, gibt es allerdings nicht und so dauert es oft Jahre, bis die Diagnose einer Schilddrüsenerkrankung gestellt werden kann. Dieses Buch bietet hier Abhilfe. Leicht verständlich erklärt die Autorin alles Wissenswerte über das Organ, seine Funktionen, die Erkrankungen wie Hashimoto, Über- und Unterfunktion sowie die Behandlungsmöglichkeiten.

(Tipp: Klicken Sie auf den Ttitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium in der Onleihe.)

Advertisements

Tablet- und Smartphone-Treff

21. Dezember 2017

Tablet- und Smartphone-Treff

Onleihe • E-Books • Apps • E-Reader

Sie haben Probleme bei der Benutzung Ihres Tablets oder Smartphones, z. B. beim Ausleihen elektronischer Medien in der Onleihe oder bei der Nutzung unseres PressReader-Angebots mit elektronischen Zeitschriften?

Dann kommen Sie doch zu unserem Tablet- und Smartphone-Treff!

Wir informieren Sie über die Onleihe und ihre digitalen Medien, die dabei verwendbaren Geräte und helfen bei kleinen und größeren Problemen. Jeder Termin in der Zentralbibliothek beschäftigt sich mit einem speziellen Thema, es können aber auch allgemeine Fragen zur Technik und Bedienung von Smartphones und Tablets angesprochen werden und die Teilnehmer können und sollen ihr Wissen gerne untereinander teilen.

Im Januar bieten wir folgende Termine an:

Zentralbibliothek

Do., 04.01.2018, 12:30 – 14:00 Uhr
Thema: Wünsch dir was!

Do., 11.01.2018, 12:30 – 14:00 Uhr
Thema: Vom Modell zum persönlichen Gerät

Do., 18.01.2018, 12:30 – 14:00 Uhr
Thema: Unter der Lupe: Android

Do., 25.01.2018, 12:30 – 14:00 Uhr
Thema: Bunte Fragestunde

Alle Veranstaltungen finden im großen Arbeitsraum im 3. OG statt.

Zweigstelle Grone

Di., 02.01.2018, 11:00 – 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!


Stunk unterm Weihnachtsbaum?

19. Dezember 2017

Zum Weihnachtsfest kann so einiges passieren – vom schönsten Geschenk aller Zeiten bis zum handfesten Familienkrach ist eigentlich alles möglich (vielleicht diesmal sogar Schnee – aber das ist eine andere Geschichte). Was so alles passieren kann, zeigen beispielhaft die folgenden ganz neu angeschafften Titel aus unserer Onleihe.

Und sollte bei Ihnen diesmal an den Weihnachtstagen eher Stunk statt Stimmung herrschen, haben wir einen Tipp: Schnappen Sie sich Ihren E-Book-Reader, laden Sie ein paar schöne E-Books aus der Onleihe herunter (das geht auch rund um die Uhr an den Festtagen), suchen Sie sich ein ruhiges Plätzchen und lesen Sie. Wenn das alle machen, gibt’s auch keinen Stunk…

Bertram, Rüdiger: Stinktier & Co - Stunk unterm WeihnachtsbaumBertram, Rüdiger: Stinktier & Co – Stunk unterm Weihnachtsbaum

Freundschaft und Zusammenhalt – eine turbulente, weihnachtliche Geschichte mit viel Herzenswärme. Was für eine Bescherung! Rechtzeitig zum Weihnachtsfest riechen Dieters Stinkbomben plötzlich gar nicht mehr eklig, sondern ganz wunderbar nach frischen Plätzchen und Tannenzweigen. Zora ist überglücklich, doch Dieter wird immer trauriger. Was soll das für ein Stinktier sein, das nicht mehr stinken kann? Aber nicht nur Dieter erlebt eine Überraschung, auch Zoras Freundin Kati steht vor einem Rätsel, an dem ein kleines, ängstliches Hängebauchschwein nicht ganz unbeteiligt ist.

Ashley, Phillipa: Weihnachten im Café am MeerAshley, Phillipa: Weihnachten im Café am Meer : Roman

Cornwall stimmt sich auf die Weihnachtszeit ein. Es wird dekoriert, gesungen und gebacken. Auch Demi ist schwer beschäftigt: Bis zur Eröffnung ihres eigenen kleinen Cafés bleibt nicht mehr viel Zeit. Und dann wollen die Gäste der Ferienanlage, in der sie arbeitet, noch versorgt sein. Immer zur Seite steht ihr dabei ihr Hund Mitch. Während die ersten Ankömmlinge die liebevoll hergerichteten Cottages beziehen und sich mitunter als recht kompliziert erweisen, versucht Demi herauszufinden, ob das zwischen ihrem Chef Cal und ihr was Ernstes ist. Alles wäre so viel leichter – wenn Cals Exfreundin nur nicht immer genau zur falschen Zeit auftauchen würde. Und wenn Cal doch endlich bereit wäre, darüber zu sprechen, was er für Demi empfindet. Als kurz vor Weihnachten ein starker Sturm über Cornwalls Küste hinwegfegt und alles durcheinanderwirbelt, müssen Demi und Cal sich ihren Gefühlen stellen. Eins ist klar: Dieses Weihnachten ist anders als alle, die sie je erlebt haben…

Johnson, Debbie: Weihnachten mit dirJohnson, Debbie: Weihnachten mit dir : Roman

So herzerwärmend wie eine Tasse heiße Schokolade! Becca Fletcher hat Weihnachten schon immer gehasst und sie hat gute Gründe dafür. Trotzdem hat sie es nicht geschafft, ihrer persönlichen Weihnachts-Hölle zu entkommen und ist auf dem Weg zum Comfort Food Café, um dort die Feiertage mit ihrer Schwester Laura und deren Familie zu verbringen. Becca ahnt nicht, dass Weihnachtswunder tatsächlich geschehen – wenn sie es nur zulassen kann…

(Tipp: Klicken Sie auf den Titel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium in der Onleihe.)


Glück gehabt!

4. Dezember 2017

Die Ausbildung zur/zum „Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste“ (FAMI) in der Stadtbibliothek ist ja so was von vielfältig! Wenn es noch eines Beweises bedarf, hier ist er:

Wir sehen Frau Neumann, Auszubildende im 2. Lehrjahr, beim Ausbildungsabschnitt „Glücksfee“! Den Ausbildungspunkt „Immer lächeln“ hat sie offensichtlich perfekt verinnerlicht und mit der feierlichen Ziehung der Gewinner des Preisrätsels „10 Jahre Onleihe in Göttingen“ hat sie nun auch diesen Ausbildungsabschnitt erfolgreich absolviert.

Am 02. Dezember feierte die Stadtbibliothek das 10jährige Bestehen der Onleihe in Göttingen. Aus diesem Anlass gab es ein Preisrätsel, dessen drei Gewinner von Frau Neumann gekonnt gezogen wurden. Jeder Gewinner erhält einen kostenlosen Bibliotheksausweis für ein Jahr und wurde inzwischen benachrichtigt.

Nicht nur die Glücksfee, sondern alle Mitarbeiter der Stadtbibliothek wünschen den glücklichen Gewinnern viel Spaß bei der Nutzung ihres Bibliotheksausweises!


Feiern Sie mit: 10 Jahre Onleihe in Göttingen!

2. Dezember 2017

Heute ist es soweit: Wir feiern 10 Jahre Onleihe in der Stadtbibliothek Göttingen – feiern Sie mit und gewinnen Sie mit!

Am 3. Dezember 2007 startete die Onleihe in Göttingen und Jahr für Jahr wurden mehr digitale Medien (E-Books, Hörbücher, Zeitungen, Zeitschriften, Videos und Musik) entliehen. Waren es 2008 noch 5.883 Entleihungen, wurden 2016 bereits 47.663 Ausleihen gezählt – Tendenz steigend.

Diesen Erfolg wollen wir heute mit Ihnen feiern!

Von 10:00 – 16:00 Uhr können Sie an unserem Onleihe-Stand im EG der Zentralbibliothek:

  • an einem Preisrätsel teilnehmen und einen Jahresausweis gewinnen
  • alles über unser digitales Angebot erfahren
  • sich auf Ihrem transportablen Gerät die Onleihe einrichten lassen
  • Fragen stellen und Informationsmaterial erhalten
  • Anschaffungsvorschläge machen und Ihre Meinung zu zukünftigen Erweiterungen der Onleihe abgeben

Heute, 10:00 – 16:00 Uhr, Zentralbibliothek

Feiern Sie mit – wir freuen uns auf Sie!


Morgen: 10 Jahre Onleihe in Göttingen

1. Dezember 2017

Morgen feiern wir 10 Jahre Onleihe in der Stadtbibliothek Göttingen. Feiern Sie mit und gewinnen Sie mit!

Seit 2007 verleihen wir digitale Medien in unserer Onleihe – am Sonntag also genau seit 10 Jahren. Aus diesem Anlass freuen wir uns, Sie morgen an unserem Onleihe-Stand in der Zentralbibliothek begrüßen zu dürfen.

Von 10:00 – 16:00 Uhr können Sie:

  • an einem Preisrätsel teilnehmen und einen Jahresausweis gewinnen
  • alles über unser digitales Angebot erfahren
  • sich auf Ihrem transportablen Gerät die Onleihe einrichten lassen
  • Fragen stellen und Informationsmaterial erhalten
  • Anschaffungsvorschläge machen und Ihre Meinung zu zukünftigen Erweiterungen der Onleihe abgeben

Feiern Sie mit uns – wir freuen uns auf Sie!


Spannender, härter, thriller!

23. November 2017

Schweißausbrüche, vibrierende Nerven, durchwachte Nächte – sagen Sie hinterher nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt! Diese neuen Thriller aus unserer Onleihe versprechen Hochspannung und Nervenkitzel. Und es sind nur drei Beispiele von vielen…

Freedland, Jonathan: Das Jahr der RacheFreedland, Jonathan: Das Jahr der Rache : Thriller

Madison Webb, Star-Journalistin der L. A. Times, ist fassungslos, als ihre jüngere Schwester an einer Überdosis Heroin stirbt und die Polizei sich weigert, Ermittlungen aufzunehmen. Denn Abigail war ein Beispiel an Tugendhaftigkeit. Madison beginnt zu recherchieren und stößt bald auf weitere mysteriöse Todesfälle. Geht etwa ein Serienmörder um, der junge Frauen mit Drogencocktails tötet? Aber warum beharrt die Polizei so darauf, dass kein Verbrechen vorliegt?

Baldacci, David: Falsche WahrheitBaldacci, David: Falsche Wahrheit : Thriller ; Will Robies vierter Fall

Auch Killer haben Sorgen… Will Robie ist der professionellste und beste Auftragskiller der US-Regierung. Er infiltriert die feindseligsten Länder der Welt, überwindet die fortschrittlichsten Sicherheitsmaßnahmen und beseitigt Bedrohungen, ehe sie Amerika überhaupt erreichen. Doch dann, urplötzlich, versagt Robie. Bei einem Einsatz in Übersee bringt er es nicht fertig, den Abzug zu drücken. Ohne seine tödlichen Fähigkeiten ist Robie ein Mann ohne Mission und Lebensinhalt. Um wiederzubekommen, was er verloren hat, muss er sich dem stellen, was er 20 Jahre lang zu vergessen versuchte: seiner eigenen Vergangenheit. „Falsche Wahrheit“ ist der vierte Band aus David Baldaccis spannender Thriller-Reihe um den Auftragskiller Will Robie.

Karlden, Chris: Der TotensucherKarlden, Chris: Der Totensucher : Thriller

Ein Serienmörder. Eine verschwundene Tochter. Ein Wettlauf gegen die Zeit. Adrian Speer hat alles verloren: Seit ihrer Entführung vor zwei Jahren ist seine Tochter verschwunden, und von seinem Job wurde er suspendiert. In einer Abteilung für besonders grausame Gewaltverbrechen wagt er einen Neubeginn. Der erste Fall führt ihn und seinen Partner zu einer alten Fabrikhalle, in der sie eine bestialisch zugerichtete Leiche finden. Schon am nächsten Tag taucht ein weiteres Opfer auf, das nach demselben Muster getötet wurde. Auf dem Handy des Toten entdecken sie ein aktuelles Foto von Speers Tochter. Die fieberhafte Jagd nach dem Serienmörder beginnt. Ein charismatisches Ermittlerduo unter Hochspannung.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)