Tablet- und Smartphone-Treff

23. Juni 2017

Tablet- und Smartphone-Treff

Onleihe • E-Books • Apps • E-Reader

Sie haben Probleme bei der Benutzung Ihres Tablets oder Smartphones, z. B. beim Ausleihen elektronischer Medien in der Onleihe oder bei der Nutzung unseres PressReader-Angebots mit elektronischen Zeitschriften?

Dann kommen Sie doch zu unserem Tablet- und Smartphone-Treff!

Wir informieren Sie über die Onleihe und ihre digitalen Medien, die dabei verwendbaren Geräte und helfen bei kleinen und größeren Problemen. Jeder Termin in der Zentralbibliothek beschäftigt sich mit einem speziellen Thema, es können aber auch allgemeine Fragen zur Technik und Bedienung von Smartphones und Tablets angesprochen werden und die Teilnehmer können und sollen ihr Wissen gerne untereinander teilen.

Im Juli bieten wir folgende Termine an:

Zentralbibliothek

Do., 06.07.2017, 12:30 – 14:00 Uhr
Gastdozent: Herr Aue

Do., 13.07.2017, 12:30 – 14:00 Uhr
Thema: Bunte Fragestunde

Do., 20.07.2017, 12:30 – 14:00 Uhr
Thema: Unter der Lupe: Google Play

Do., 27.07.2017, 12:30 – 14:00 Uhr
Thema: Speicher(erweiterungen)

Zweigstelle Grone

Di., 04.07.2017, 11:00 – 12:00 Uhr

Alle Veranstaltungen in der Zentralbibliothek finden im großen Arbeitsraum im 3. OG statt.

Wir freuen uns auf Sie!


Tablet- und Smartphone-Treff

28. April 2017

Tablet- und Smartphone-Treff

Onleihe • E-Books • Apps • E-Reader

Auch im Mai findet wieder unser beliebter Tablet- und Smartphone-Treff statt. Sie haben Probleme bei der Benutzung Ihres Tablets oder Smartphones, z. B. beim Ausleihen elektronischer Medien in der Onleihe oder bei der Nutzung unseres PressReader-Angebots mit elektronischen Zeitschriften?

Dann kommen Sie doch zu unserem Tablet- und Smartphone-Treff!

Wir informieren Sie über die Onleihe und ihre digitalen Medien, die dabei verwendbaren Geräte und helfen bei kleinen und größeren Problemen. Jeder Termin in der Zentralbibliothek beschäftigt sich mit einem speziellen Thema, es können aber auch allgemeine Fragen zur Technik und Bedienung von Smartphones und Tablets angesprochen werden und die Teilnehmer können und sollen ihr Wissen gerne untereinander teilen.

Im Mai bieten wir folgende Termine an:

Zentralbibliothek

Do., 04.05.2017, 13:30 – 15:00 Uhr
Apps

Do., 11.05.2017, 13:30 – 15:00 Uhr
Dateianhänge am Handy verschicken

Do., 18.05.2017, 13:30 – 15:00 Uhr
Vom Sinn und Unsinn von Virenschutzapps

Zweigstelle Grone

Di., 02.05., 11:00 – 12:00 Uhr

Alle Veranstaltungen in der Zentralbibliothek finden im großen Arbeitsraum im 3. OG statt.

Wir freuen uns auf Sie!


Neue Version der Android-App für die Onleihe

6. April 2017

Zugegeben – es hat etwas gedauert, bis die neue Version 5 der Android-App für die Onleihe wirklich zufriedenstellend lief. Inzwischen sind wir aber bei der Version 5.0.3 angekommen und die „Kinderkrankheiten“ sollten beseitigt sein.

Zu den Neuerungen in dieser Version zählen:

  • Völlig neues Design und neue Navigation
  • Download-Funktion für eAudio und eMusic (inkl. Offline-Nutzung)
  • Integration des neuen Streaming
  • Integration interner Reader
  • Neue Suche mit Autovervollständigung, Suchhistorie und Facetten-Filter
  • Individualisierung mit Farbe und Logo der jeweiligen Onleihe
  • Auswahl flexibler Leihfristen
  • Integration des Merkzettels

Weitere Informationen finden Sie im :userforum.

Die App finden Sie natürlich bei Google Play.

Wir wünschen viel Spaß mit der neuen Android-App!


Tablet- und Smartphone-Treff

4. April 2017

Tablet- und Smartphone-TreffOnleihe • E-Books • Apps • E-Reader

Auch im April findet wieder unser beliebter Tablet- und Smartphone-Treff statt. Sie haben Probleme bei der Benutzung Ihres Tablets oder Smartphones, z. B. beim Ausleihen elektronischer Medien in der Onleihe oder bei der Nutzung unseres PressReader-Angebots mit elektronischen Zeitschriften?

Dann kommen Sie doch zu unserem Tablet- und Smartphone-Treff!

Wir informieren Sie über die Onleihe und ihre digitalen Medien, die dabei verwendbaren Geräte und helfen bei kleinen und größeren Problemen. Jeder Termin in der Zentralbibliothek beschäftigt sich mit einem speziellen Thema, es können aber auch allgemeine Fragen zur Technik und Bedienung von Smartphones und Tablets angesprochen werden und die Teilnehmer können und sollen ihr Wissen gerne untereinander teilen.

Im April bieten wir folgende Termine an:

Zentralbibliothek

Di., 04.04.2017, 16:30 – 18:00 Uhr
Erste Hilfe und Problemlösungsstrategien: Tablet-Treff – Bibliothek – Weitere

Do., 20.04.2017, 13:30 – 15:00 Uhr
Food Porn und Cat Content – Soziale Netzwerke und wie man sie überlebt

Do., 27.04.2017, 13:30 – 15:00 Uhr
Die Bibliothek im Netz und das Netz in der Bibliothek – Digitale Angebote

Zweigstelle Grone

Di., 04.04., 11:00 – 12:00 Uhr

Alle Veranstaltungen in der Zentralbibliothek finden im großen Arbeitsraum im 3. OG statt.

Wir freuen uns auf Sie!


Onleihe-Zeitschriften und -Zeitungen in der Bibliothek lesen!

24. März 2017

Onleihe

Für alle, die die Zeitschriften und Zeitungen unserer Onleihe in der Zentralbibliothek nutzen möchten, stehen nun im 2. OG (im Vorraum der Zeitungen und Zeitschriften) zwei PCs bereit.

Die Nutzung ist ganz einfach und auf einer Anleitung auf den Tischplatten erklärt. Bei Bedarf helfen wir aber auch gern weiter. Die Nutzung der PCs und der Onleihe-Medien ist auch ohne Bibliotheksausweis kostenlos möglich.

Folgende Zeitungen stehen in der Onleihe zur Verfügung:

  • Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Hamburger Abendblatt
  • Süddeutsche Zeitung
  • Die Welt
  • Die Welt am Sonntag
  • Die Zeit

Folgende Zeitschriften können in der Onleihe genutzt werden:

  • Chip
  • Finanztest
  • Focus
  • Focus Gesundheit
  • Psychologie heute
  • Der Spiegel
  • Test

Wir wünschen viel Spaß mit den Zeitungen und Zeitschriften der Onleihe – ob in der Bibliothek oder zuhause!


Willkommen, Diogenes!

21. März 2017

Onleihe„Was ist das Letzte im Leben? – Die Hoffnung.“

Sagte Diogenes von Sinope (um 400 – 323 v. Chr.), ein altgriechischer Philosoph und Satiriker. Seine Worte beherzigend geben wir die Hoffnung nicht auf, dass sich über kurz oder lang alle Verlage an der Onleihe beteiligen werden.

Und wirklich, nun ist es so weit: Ab sofort können wir auch Titel des Diogenes-Verlags in unserer Onleihe anbieten. Und natürlich haben wir sofort zugeschlagen und eingekauft. Hier eine Auswahl der Neuanschaffungen, die alle momentan auch in unserem Bestseller-Angebot sind, deren Ausleihe dort aber – im Gegensatz zur Onleihe – etwas kostet:

Coelho, Paulo: Die SpioninCoelho, Paulo: Die Spionin

Wer ist die Frau hinter dem schillernden Mythos? Paulo Coelho schlüpft in ihre Haut und lässt sie in einem fiktiven, allerletzten Brief aus dem Gefängnis ihr außergewöhnliches Leben selbst erzählen: vom Mädchen Margaretha Zelle aus der holländischen Provinz zur exotischen Tänzerin Mata Hari, die nach ihren eigenen Vorstellungen lebte und liebte und so auf ihre Art zu einer der ersten Feministinnen wurde. Doch als der Erste Weltkrieg ausbricht, lässt sie sich auf ein gefährliches Doppelspiel ein.

McEwan, Ian: NussschaleMcEwan, Ian: Nussschale

Eine klassische Konstellation: der Vater, die Mutter und der Liebhaber. Und das Kind, vor dessen Augen sich das Drama entfaltet. Aber so, wie Ian McEwan sie erzählt, hat man diese elementare Geschichte noch nie gehört. Verblüffend, verstörend, fesselnd, philosophisch – eine literarische Tour de force von einem der größten Erzähler englischer Sprache.

Suter, Martin: ElefantSuter, Martin: Elefant

Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdach­losen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte daraus eine weltweite Sensation machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn der burmesische Elefantenflüsterer Kaung, der die Geburt des Tiers begleitet hat, ist der Meinung, etwas so Besonderes müsse versteckt und beschützt werden.

(Tipp: Klicken Sie auf den Titel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium in der Onleihe.)


Tablet-Treff: Dateiformate

15. März 2017

Wer regelmäßig zu uns zum Tablet-Treff kommt, weiß es sicher schon, für alle anderen kommt hier noch mal die Information: Der Aufbau des Tablet-Treffs bei uns in der Zentralbibliothek hat sich geändert.

Dateiformate

Ab jetzt dauert der Treff 1 1/2 Stunden statt 1 Stunde, wobei die erste halbe Stunde für ein Info-Modul zu einem allgemeinen, oft von den Besuchern gewünschtes Thema gedacht ist. Natürlich können danach aber auch Fragen zu anderen Themen gestellt werden.

Verschiedene IDs und WhatsApp wurden bei den letzten beiden Terminen bereits besprochen. Das nächste Mal soll es um Dateiformate gehen.

Immer wieder taucht die Frage auf, was die verschiedenen Endungen bedeuten. Woran erkennt man eine Textdatei und woran eine Bilddatei, ohne sie aufgerufen zu haben? Warum kann man Kindle-eBooks nicht auf einem Tolino-Gerät lesen und umgekehrt mit einem Kindle nicht unsere Onleihe benutzen?

Diese und andere Fragen sollen beim nächsten Tablet-Treff geklärt werden!

Wer außerdem noch einen Wunsch oder einen Vorschlag für ein Info-Modul hat, der ist auf unserer Facebook-Seite gut aufgehoben – oder wendet sich per Mail an uns.