16. Göttinger Nacht der Kultur – wir sind dabei!

3. Juni 2017

An der 16. Göttinger Nacht der Kultur am Samstag, 10. Juni 2017 beteiligt sich die Stadtbibliothek von 10:00 – 18:00 Uhr mit einem umfangreichen Programm:

  • Treffen Sei Ihren literarischen Zwilling
  • Zahnbürstenroboter bauen und Zahnbürstenroboterrennen
  • Vorlesen in verschiedenen Sprachen
  • Großer Buchverkauf im Innenhof der Zentralbibliothek
  • 50% Ermäßigung auf den Bibliotheksausweis (15:00 – 16:00 Uhr)
  • Waffelbacken für Simbabwe
  • Trommelklänge mit Ingeborg Erler
  • u. v. a. m.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungspunkten ist frei!

Den Flyer mit allen Programmpunkten können Sie hier downloaden.


15. Göttinger Nacht der Kultur

27. Mai 2016

nk1Zur 15. Göttinger Nacht der Kultur am Samstag, 04. Juni 2015, hat die Stadtbibliothek ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Der Eintritt ist natürlich frei!

Und dies sind die Programmpunkte:

Großer Buchverkauf
10:00 – 17:30 Uhr
In unseren Buchverkaufsräumen; Zugang über die Kinderbibliothek

Ausgeschiedene Medien der Stadtbibliothek suchen zu günstigen Preisen ein neues Zuhause.

Der Buchverkauf wird organisiert und durchgeführt von den Bücherfreunden der Stadtbibliothek.

„Sprich mit mir…“
15:00 – 17:00 Uhr
Kinderbibliothek

Bilderbuchkino, Vorlesen, Klönen, Kaffee trinken –
in Arabisch, Englisch, Farsi…

„Sprich mit mir…“ wird gefördert von der Litfin-Stiftung, der Milde Stiftung Göttingen und der Klosterkammer Hannover.

Musi-Kuss
16:00 – 17:30 Uhr
Erdgeschoss

Die Musi-Kuss Musizierschule gibt ein Konzert auf verschiedenen Instrumenten.

Blind-Date mit Literatur
16:00 – 18:00 Uhr
Erdgeschoss

Eine Empfehlung der Stadtbibliothek.
Leihen Sie ein Überraschungs-Buchpaket aus. Mit Glück finden Sie darin auch einen Gutschein.

½ Preis – volles Angebot
16:00 – 18:00 Uhr
Information im Erdgeschoss

Sparen Sie die halbe Jahresgebühr bei Neuanmeldung oder Ausweisverlängerung!

Einmalige Chance: Sie bekommen für die halbe Ausweisgebühr 365 Tage das volle Angebot Ihrer Bibliothek.

Wir freuen uns auf Sie!


14. Göttinger Nacht der Kultur

19. Juni 2015

nk1Zur 14. Göttinger Nacht der Kultur am 26. Juni 2015 hat die Stadtbibliothek ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Wir bieten Ihnen an diesem Abend – der Eintritt ist natürlich frei:

Großer Buchverkauf
18:00 – 20:00 Uhr

Ausgeschiedene Medien der Stadtbibliothek suchen zu günstigen Preisen ein neues Zuhause.
Der Buchverkauf wird organisiert und durchgeführt von den Bücherfreunden der Stadtbibliothek.

Musi-Kuss
18:00 – 20:00 Uhr

Die Musi-Kuss Musizierschule gibt ein Konzert auf verschiedenen Instrumenten.

Blind-Date mit Literatur
18:00 – 20:00 Uhr

Eine Empfehlung der Stadtbibliothek.
Leihen Sie ein Überraschungs-Buchpaket aus. Mit Glück finden Sie darin auch einen Gutschein.

½ Preis – volles Angebot
18:00 – 20:00 Uhr

Sparen Sie die halbe Jahresgebühr bei Neuanmeldung oder Ausweisverlängerung!
Einmalige Chance: Sie bekommen für die halbe Ausweisgebühr 365 Tage das volle Angebot Ihrer Bibliothek.

Abendausleihe
18:00 – 20:00 Uhr

Die Stadtbibliothek steht Ihnen mit allen Leistungen zur Verfügung.
Leihen Sie aus, gehen Sie ins Internet, bringen Sie Ihre Medien zurück!


5 Minuten für den Kopf, 5 Minuten für die Seele

23. Mai 2012

11. Göttinger Nacht der Kultur

5 Minuten für den Kopf, 5 Minuten für die Seele

Zur 11. Göttinger Nacht der Kultur am 29. Juni bietet die Stadtbibliothek unter dem Motto “5 Minuten für den Kopf, 5 Minuten für die Seele” ein vielfältiges Programm. Die Zentralbibliothek wird mit allen Leistungen bis 21:00 Uhr geöffnet sein, danach geht es auf dem Innenhof der Bibliothek bis 22:30 Uhr weiter.

Der Eintritt ist frei!

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Sommerabend mit:

Musik und Literatur: „5 Minuten für den Kopf, 5 Minuten für die Seele“. Die SamstagsVorleser lesen aus Werken von Elke Heidenreich, Stefan Hein, Stefan Heym, Gabriel Laub und Franka Potente. Für die musikalische Begleitung sorgt Leon Hasst

Der Grill ist ein Schwein: Neue Geschichten aus der Do-it-yourself-Welt, vorgestellt von Stefan Dehler und Christoph Huber (stille hunde theaterproduktionen)

Großer Buchverkauf: Ausgeschiedene Medien der Stadtbibliothek suchen ein neues Zuhause zum günstigen Preis

Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend in der Stadtbibliothek!


Heute: Sommernachtsgeschichten – 10. Göttinger Nacht der Kultur

1. Juli 2011

SommernachtsgeschichtenIm Rahmen der heutigen 10. Göttinger Nacht der Kultur bietet die Zentralbibliothek unter dem Motto „Sommernachts-geschichten“ ein reichhaltiges Programm und ist mit allen Leistungen bis 21:45 Uhr geöffnet. Danach geht es auf dem Innenhof der Bibliothek noch bis 23:00 Uhr weiter.

Der Eintritt ist frei!

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Sommerabend mit:

Musik und Literatur: Sommernachtsgeschichten, frivol, frech und witzig gelesen von den SamstagsVorlesern, musikalisch begleitet von Björn Jentsch

Hammerschlag und Muffensausen: Heimwerkertragödien vorgestellt von Stefan Dehler und Christoph Huber (stille hunde theaterproduktionen)

Großer Buchverkauf: Ausgeschiedene Medien der Stadtbibliothek suchen ein neues Zuhause zum günstigen Preis

Freundeskreis Stadtbibliothek Göttingen e.V.: Der Freundeskreis stellt sich vor und lädt Sie zu Gesprächen oder einem Glas Sekt ein

Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!


Hammerschlag und Muffensausen

14. Juni 2011

Heimwerkertragödien

Hammerschlag und Muffensausen
Nein, wir haben diesen Auftritt der „stillen hunde“ anlässlich der 10. Göttinger Nacht der Kultur nicht in den Hof der Zentralbibliothek verlegt, weil wir Angst hatten, Teile der Gebäudes könnten den Angriff der beiden Heimwerker Stefan Dehler und Christoph Huber nicht überleben. In einer lauen Sommernacht könnte der Innenhof zu einer ganz besonderen Spielstätte werden, daher der ungewöhnliche Auftrittsort. Um Ihre Lachmuskeln allerdings machen wir uns Sorgen, da sie sicherlich an diesem Abend aufs Äußerste beansprucht werden…

Aber dieses Risiko sollten Sie eingehen, zumal der Eintritt frei ist!

Der Heimwerker mag von der Werbung der Baumärkte zum Helden des Alltags stilisiert werden, in der Realität steht der durchschnittsbegabte Bau-Amateur aber meist mit einem Bein in der Zone des Tragischen. Tückisch ausschlagende Sägeblätter, erst klemmende und dann urplötzlich zuschnappe Zangen bedrohen die anvisierten Erfolge. Im Rahmen der diesjährigen Nacht der Kultur ermitteln Stefan Dehler und Christoph Huber, wie viele Hammerschläge sie noch vom Rohrbruch und wie viele zersplitterte Designerkacheln sie von der finanziellen Katastrophe entfernt sind.

Freitag, 01. Juli 2010, 22:00 – 23:00 Uhr, Innenhof der Zentralbibliothek

Leider bereits ausverkauft! Kostenlose Restkarten sind evtl. noch am Aufführungsabend erhältlich.

Aber an diesem Abend ist noch mehr in der Zentralbibliothek los: Unter dem Motto „Sommernachtsgeschichten“ beteiligen wir uns an der Nacht der Kultur mit einem umfangreichen Programm, das Sie hier einsehen können.

Der Auftritt der „stillen hunde“ erfolgt mit freundlicher Unterstützung der Firma Lünemann.


Sommernachtsgeschichten

7. Juni 2011

10. Göttinger Nacht der Kultur

Sommernachtsgeschichten
Zur 10. Göttinger Nacht der Kultur am 01. Juli bietet die Stadtbibliothek unter dem Motto „Sommernachtsgeschichten“ ein vielfältiges Programm. Die Zentralbibliothek wird mit allen Leistungen bis 21:45 Uhr geöffnet sein, danach geht es auf dem Innenhof der Bibliothek bis 23:00 Uhr weiter.

Der Eintritt ist frei!

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Sommerabend mit:

Musik und Literatur: Sommernachtsgeschichten, frivol, frech und witzig gelesen von den SamstagsVorlesern, musikalisch begleitet von Björn Jentsch

Hammerschlag und Muffensausen: Heimwerkertragödien vorgestellt von Stefan Dehler und Christoph Huber (stille hunde theaterproduktionen)

Großer Buchverkauf: Ausgeschiedene Medien der Stadtbibliothek suchen ein neues Zuhause zum günstigen Preis

Freundeskreis Stadtbibliothek Göttingen e.V.: Der Freundeskreis stellt sich vor und lädt Sie zu Gesprächen oder einem Glas Sekt ein

Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.