Treffpunkt Onleihe: Jetzt auch vormittags!

30. September 2015

Jeden Donnerstag zeigt eine Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Schritt für Schritt einen Download aus der Onleihe, erklärt, welche Medien und wie diese auf einen E-Book-Reader geladen werden können oder erläutert, wie man Hörbücher oder Musik auf einen MP3-Player lädt. Die Fragen der TeilnehmerInnen werden natürlich gern beantwortet.

Diese Veranstaltung findet nun wöchentlich wechselnd auch vormittags statt. Treffpunkt ist der kleine Gruppenarbeitsraum im 3. OG der Zentralbibliothek.

Die Termine im Oktober:

Donnerstag, 01.10.2015, 10:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag, 08.10.2015, 17:30 – 18:30 Uhr
Donnerstag, 15.10.2015, 10:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag, 22.10.2015, fällt aus!
Donnerstag, 29.10.2015, 17:30 – 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Unser Tipp:
Zum Ausprobieren können Sie in der Zentralbibliothek auch E-Book-Reader entleihen, hier erfahren Sie, welche Modelle vorhanden und verfügbar sind.

Advertisements

Treffpunkt Onleihe

19. März 2015

toProbleme beim Download aus der Onleihe? Wir helfen Ihnen weiter!

Jeden Donnerstag – so auch heute – zeigt eine Mitarbeiterin der Bibliothek Schritt für Schritt einen Download aus der Onleihe, erklärt, welche Medien und wie diese auf einen E-Book-Reader geladen werden können oder erläutert, wie man Hörbücher oder Musik auf einen MP3-Player lädt. Die Fragen der TeilnehmerInnen werden natürlich gern beantwortet.

Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
in der Zentralbibliothek, 2. OG, Gruppenarbeitsraum

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Unser Tipp:
Zum Ausprobieren können Sie in der Zentralbibliothek auch E-Book-Reader entleihen, hier erfahren Sie, welche Modelle vorhanden und verfügbar sind.


Treffpunkt Onleihe

2. April 2014

Treffpunkt OnleiheWir servieren Ihnen die Onleihe auf dem Tablet (oder PC, Smartphone, E-Book-Reader…) und helfen Ihnen weiter!

Jeden Donnerstag zeigt eine Mitarbeiterin der Bibliothek Schritt für Schritt einen Download aus der Onleihe, erklärt, welche Medien und wie diese auf einen E-Book-Reader geladen werden können oder erläutert, wie man Hörbücher oder Musik auf einen MP3-Player lädt. Die Fragen der TeilnehmerInnen werden natürlich gern beantwortet.

Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
in der Zentralbibliothek, 2. OG, Gruppenarbeitsraum

Die Termine im April:
03.04., 10.04., 17.04. und 24.04.2014, 17:30 – 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Unser Tipp:
Zum Ausprobieren können Sie in der Zentralbibliothek auch E-Book-Reader entleihen, hier erfahren Sie, welche Modelle vorhanden und verfügbar sind.


Treffpunkt Onleihe

5. März 2014

Treffpunkt OnleiheWir servieren Ihnen die Onleihe auf dem Tablet (oder PC, Smartphone, E-Book-Reader…) und helfen Ihnen weiter!

Jeden Donnerstag zeigt eine Mitarbeiterin der Bibliothek Schritt für Schritt einen Download aus der Onleihe, erklärt, welche Medien und wie diese auf einen E-Book-Reader geladen werden können oder erläutert, wie man Hörbücher oder Musik auf einen MP3-Player lädt. Die Fragen der TeilnehmerInnen werden natürlich gern beantwortet.

Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
in der Zentralbibliothek, 2. OG, Gruppenarbeitsraum

Die Termine im März:
06.03., 13.03., 20.03. und 27.03.2014, 17:30 – 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Unser Tipp:
Zum Ausprobieren können Sie in der Zentralbibliothek auch E-Book-Reader entleihen, hier erfahren Sie, welche Modelle vorhanden und verfügbar sind.


Treffpunkt Onleihe

4. Februar 2014

Treffpunkt OnleiheWir servieren Ihnen die Onleihe auf dem Tablet (oder PC, Smartphone, E-Book-Reader…) und helfen Ihnen weiter!

Jeden Donnerstag zeigt eine Mitarbeiterin der Bibliothek Schritt für Schritt einen Download aus der Onleihe, erklärt, welche Medien und wie diese auf einen E-Book-Reader geladen werden können oder erläutert, wie man Hörbücher oder Musik auf einen MP3-Player lädt. Die Fragen der TeilnehmerInnen werden natürlich gern beantwortet.

Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
in der Zentralbibliothek, 2. OG, Gruppenarbeitsraum

Die Termine im Februar:
06.02., 13.02., 20.02. und 27.02.2014, 17:30 – 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Unser Tipp:
Zum Ausprobieren können Sie in der Zentralbibliothek auch E-Book-Reader entleihen, hier erfahren Sie, welche Modelle vorhanden und verfügbar sind.


Treffpunkt Onleihe

29. Oktober 2013

Treffpunkt OnleiheWir servieren Ihnen die Onleihe auf dem Tablet (oder PC, Smartphone, E-Book-Reader…) und helfen Ihnen weiter!

Jeden Donnerstag zeigt eine Mitarbeiterin der Bibliothek Schritt für Schritt einen Download aus der Onleihe, erklärt, welche Medien und wie diese auf einen E-Book-Reader geladen werden können oder erläutert, wie man Hörbücher oder Musik auf einen MP3-Player lädt. Die Fragen der TeilnehmerInnen werden natürlich gern beantwortet.

Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
in der Zentralbibliothek, 2. OG, Gruppenarbeitsraum

Die Termine im November:
07.11., 14.11., 21.11. und 28.11.2013, 17:30 – 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Unser Tipp:
Zum Ausprobieren können Sie in der Zentralbibliothek auch E-Book-Reader entleihen, hier erfahren Sie, welche Modelle vorhanden und verfügbar sind.


FAQ: Warum gibt es in der Onleihe nicht…

18. Januar 2012

Dieser Artikel ist veraltet.
Die aktuelle Version finden Sie auf der FAQ-Seite des Portals der Stadtbibliothek.

Onleihe

  • Warum gibt es in der Onleihe keine Popmusik zum downloaden?
  • Warum sind in der Onleihe keine (Hör-)Bücher des Verlags XY zu finden?
  • Warum gibt es die Zeitschrift ABC nicht auch zum Download?

Solche und ähnliche Fragen erreichen uns immer wieder zur Onleihe. Die Antwort ist stets: Wir würden ja gerne mehr und anderes anbieten – wenn wir denn könnten.

Bislang haben sich leider noch nicht allzu viele Verlage auf die Möglichkeiten des Internet eingestellt und stellen ihre Medien für die Onleihe in einem downloadbaren Format zur Verfügung. Z.B. können Sie in unserer Onleihe momentan beinahe alle Zeitungen und Zeitschriften ausleihen, die überhaupt für uns in dieser Form abonnierbar sind – und das sind ganze acht Titel. Natürlich würden wir beispielsweise auch liebend gerne Musik zum Download anbieten, insbesondere Rock- und Popmusik – aber es fehlt das entsprechende Angebot.

Während wir sonst auf dem Buch- und Medienmarkt aus dem Vollen schöpfen und uns die Rosinen herauspicken können, müssen wir bei der Onleihe noch mit einem relativ schmalen Angebot vorlieb nehmen. Allerdings kommen laufend neue Verlage hinzu, und das macht Hoffnung: Hoffnung, dass sich im Lauf der Zeit immer mehr Verlage entschließen, ihre Produkte auch auf diesem Wege anzubieten.

Bei den Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland jedenfalls stößt die Idee der Onleihe auf große Zustimmung, wie die ständig wachsende Verbreitung beweist. Auch das stärkt unsere Hoffnung, dass über kurz oder lang alle – oder zumindest die meisten – Verlage einsehen werden, dass sich das Mitmachen lohnt.

Weil wir von den Möglichkeiten und der Zukunftsträchtigkeit der Onleihe überzeugt sind, haben wir uns frühzeitig entschieden, mitzumachen und einige Kinderkrankheiten und Anfangsschwierigkeiten in Kauf zu nehmen (vgl. auch den Artikel zur Betriebssystem-Kompatibilität).

Wir glauben, auf dem richtigen Weg zu sein – wenn auch lange noch nicht am Ziel.

Dies ist die aktualisierte Version eines älteren Artikels.