Schwedische Wochen in Blau-Gelb

19. Juli 2017

14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommer

Im Rahmen des 14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommers wird in den Sommerferien an jedem Mittwoch unter dem Motto „Schwedische Wochen in Blau-Gelb“ auf verschiedenen Göttinger Spielplätzen vorgelesen. Im Anschluss daran wird eine kleine Mitmach-Aktion angeboten.

Bitte eine Sitzunterlage mitbringen. Bei Regen und sehr unbeständigem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Heute:

Trecker–Spielplatz im Jahnstadion, 16:00 Uhr

Franziska und die Wölfe“ von Pija Lindenbaum

Franziska ist vorsichtig und eigentlich gar nicht mutig. Sie streichelt keine fremden Hunde und springt nicht über tiefe Gräben. Doch als sie beim Kindergartenausflug plötzlich einem Rudel Wölfe gegenübersteht, ist alle Vorsicht und Angst verflogen.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Für Kinder ab 4 Jahren. Die Aufsichtspflicht obliegt auch während der Veranstaltung den Erziehungsberechtigten.

Der Eintritt ist frei!

Mit Gabi Rottkord und Karin Steinfeld.

Eine Aktion der Stadtbibliothek und des Fachbereichs Jugend der Stadt Göttingen.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen des 14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommers finden Sie hier.

Das Foto entstand beim Kinder-Vorlese-Sommer 2016.

Übrigens: Der Göttinger Kinder-Vorlese-Sommer wurde 2014 mit dem „Deutschen Lesepreis“ ausgezeichnet!


Die kleine Spinne Widerlich, komm, wir spielen Schule!

18. Juli 2017

Vorlesen in der Zweigstelle WeendeAm 24. Juli liest Kerstin Wagner in der Zweigstelle Weende vor aus:

Die kleine Spinne Widerlich, komm, wir spielen Schule!
Von Diana Amft. Ill. von Martina Matos.

Ein großer Tag steht bevor! Die kleine Spinne Widerlich spielt mit ihren Freunden Schule. Sie kommt nämlich bald in die erste Klasse und möchte wissen, was man in der Schule eigentlich so macht. Da werden Onkel Langbein, Oma Erna und andere Verwandte kurzerhand zu Lehrern und ein lustiger Schultag beginnt…

Montag, 24.07.2017, 16:30 Uhr
Zweigstelle Weende

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Sommerferienspaß in der Kinderbibliothek

14. Juli 2017

In den Sommerferien sind Kinder zwischen fünf und elf Jahren herzlich zu verschiedenen Aktionen in die Kinderbibliothek eingeladen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek spielen und basteln mit den Kindern. Zahnbürstenroboter werden gebaut und fahren anschließend um die Wette. „Bee Bots“, lustige Roboter in Bienenform, werden programmiert, damit sie den Weg von der Bibliothek zum Markt oder zur Post finden. Es wird mehrsprachig vorgelesen, auch Rubberbands oder lustig-bunte Vögel für ein Mobile werden gebastelt.

Die Veranstaltungen finden im Juli noch an folgenden Terminen statt:

Dienstag, 18. und 25. Juli, jeweils 11:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag, 20. und 27. Juli, jeweils 11:00 – 12:00 Uhr

In der Kinderbibliothek der Zentralbibliothek

Der Eintritt ist frei!

Weitere Fotos von diesen Veranstaltungen finden Sie hier.


Schwedische Wochen in Blau-Gelb

12. Juli 2017

14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommer

Im Rahmen des 14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommers wird in den Sommerferien an jedem Mittwoch unter dem Motto „Schwedische Wochen in Blau-Gelb“ auf verschiedenen Göttinger Spielplätzen vorgelesen. Im Anschluss daran wird eine kleine Mitmach-Aktion angeboten.

Bitte eine Sitzunterlage mitbringen. Bei Regen und sehr unbeständigem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Heute:

Spielplatz im Levinschen Park, 16:00 Uhr

Benny passt auf“ von Barbro Lindgren

Benny und sein kleiner Bruder gehen zum Spielen an den Teich. Sie treffen alle ihre Freunde dort und toben mit ihnen herum. Benny soll auf den kleinen Bruder aufpassen. Ob ihm das gelingt?

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Für Kinder ab 4 Jahren. Die Aufsichtspflicht obliegt auch während der Veranstaltung den Erziehungsberechtigten.

Der Eintritt ist frei!

Mit Gabi Rottkord und Karin Steinfeld.

Eine Aktion der Stadtbibliothek und des Fachbereichs Jugend der Stadt Göttingen.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen des 14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommers finden Sie hier.

Das Foto entstand beim Kinder-Vorlese-Sommer 2016.

Übrigens: Der Göttinger Kinder-Vorlese-Sommer wurde 2014 mit dem „Deutschen Lesepreis“ ausgezeichnet!


Autorenlesung mit Sabine Prilop

7. Juli 2017

Sabine Prilop liest in der Stadtbibliothek aus ihrer Novelle

„Die Erdbeerfrau“.

Die musikalische Begleitung übernimmt Andreas Düker.

Verbotene Liebe – warum entwickelt gerade sie einen ganz besonderen Reiz? Sich darauf einzulassen, ist ein gefährliches Spiel, und Robert Wegwart ist beim besten Willen kein Spieler. Der Jurastudent hat feste Pläne für seine Zukunft geschmiedet. Aber eine hübsche Frau, die sehr anziehend ist und die eine Vorliebe besitzt für süße rote Früchte, könnte die Pläne ins Wanken bringen.

Freitag, 4. August 2017, 20:00 Uhr
Zentralbibliothek

Eintritt 7,00 EUR
Eintrittskarten sind an der Information im EG der Zentralbibliothek erhältlich.


Schwedische Wochen in Blau-Gelb

5. Juli 2017

14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommer

Im Rahmen des 14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommers wird in den Sommerferien an jedem Mittwoch unter dem Motto „Schwedische Wochen in Blau-Gelb“ auf verschiedenen Göttinger Spielplätzen vorgelesen. Im Anschluss daran wird eine kleine Mitmach-Aktion angeboten.

Bitte eine Sitzunterlage mitbringen. Bei Regen und sehr unbeständigem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Heute:

Spielplatz Schillerwiese, 16:00 Uhr

Mama Muh fährt Boot“ von Jujja Wieslander

Der Sommer ist heiß. Mamma Muh und ihre Freundin, die Krähe, treffen sich am See. Während Mamma Muh ein Boot an einer Schnur hinter sich her zieht, bastelt die Krähe ein Motorboot. Wird das wohl funktionieren?

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Für Kinder ab 4 Jahren. Die Aufsichtspflicht obliegt auch während der Veranstaltung den Erziehungsberechtigten.

Der Eintritt ist frei!

Mit Gabi Rottkord und Karin Steinfeld.

Eine Aktion der Stadtbibliothek und des Fachbereichs Jugend der Stadt Göttingen.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen des 14. Göttinger Kinder-Vorlese-Sommers finden Sie hier.

Das Foto entstand beim Kinder-Vorlese-Sommer 2016.

Übrigens: Der Göttinger Kinder-Vorlese-Sommer wurde 2014 mit dem „Deutschen Lesepreis“ ausgezeichnet!


Eselin Evelyn, das beste Erdmännchen der Welt

4. Juli 2017

Vorlesen in der Zweigstelle GeismarAm Donnerstag, 06. Juli, liest Maria Theubert um 16:30 Uhr in der Zweigstelle Geismar vor.

Vorgelesen wird diesmal aus:

Eselin Evelyn, das beste Erdmännchen der Welt
Von Ulla Mersmeyer.

Heimlich will Eselin Evelyn einen Apfel aus dem Korb stibitzen, den Bauer Bauke im Boot abgestellt hat. Schon ist Evelyn ins Boot geplumpst und landet nach langer Fahrt über Fluss und Meer in der Wüste bei einer Schar Erdmännchen.

Für Kinder ab 3 Jahren.

Der Eintritt ist natürlich frei!

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)