Das kleine Gespenst, Tohuwabohu auf Burg Eulenstein

8. März 2018

Vorlesen in der Zweigstelle WeendeAm 12. März liest Kerstin Wagner in der Zweigstelle Weende vor aus:

Das kleine Gespenst, Tohuwabohu auf Burg Eulenstein
Erzählt von Susanne Preußler-Bitsch nach einer Idee von Otfried Preußler. Mit Bildern von Daniel Napp.

Auf Burg Eulenstein haust seit uralten Zeiten das kleine Gespenst, unentdeckt von allen. Aber als es eines Nachts bei einem Besuch seines lieben Freundes, des Uhus Schuhu, erfährt, dass tagsüber allerhand los ist im Burgmuseum, ist es mit der Ruhe vorbei.

Montag, 12.03.2018, 16:30 Uhr
Zweigstelle Weende

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Advertisements