Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte

Vorlesen in der Zweigstelle WeendeAm 13. März liest Kerstin Wagner in der Zweigstelle Weende vor aus:

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte
Von Sabine Bohlmann und Kerstin Schoene.

Endlich ist es Frühling geworden und die Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf. Alle – bis auf den kleinen Siebenschläfer, der im Herbst so spät ins Bett gegangen war. Ob seine Freunde ihm helfen können, aufzuwachen?

Montag, 13.03.2017, 16:30 Uhr
Zweigstelle Weende

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: