Ein Sommer in Tanum

doebertSprache soll keine Hürde sein, sondern eine Brücke.

Lesung in Einfacher Sprache

Anna Döbert liest aus ihrem in Einfacher Sprache geschriebenen Roman „Ein Sommer in Tanum“.

Anna wurde von ihrem Mann verlassen. Sie ist zunächst am Boden zerstört. Doch dann nimmt sie den Auftrag ihrer Chefin an: Sie reist für ihre Arbeit nach Schweden. Dort lernt sie Sven kennen – ein neuer Anfang?

Dienstag, 25. Oktober 2016, 17:00 Uhr, Zentralbibliothek

Eintritt frei!
Kostenlose Eintrittskarten sind an der Information im Erdgeschoss der Zentralbibliothek erhältlich.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem 25. Göttinger Literaturherbst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: