Heute ist Handtuch-Tag!

handtuchGanz wichtig: Heute ist Handtuch-Tag! Spätestens seit der Zeit der Ritter, als man dem verhassten Gegner gern mit Schmackes das Fehde-Handtuch vor die ungewaschenen Füße schmiss, weiß man um die Wichtigkeit dieses Hygiene-Artikels. Und auch heute noch wird dieses Utensil gerne geworfen, und dass nicht nur im Boxring. Und wie wollte ein deutscher Urlauber ohne Handtuch die Schlacht um die Liegen am Pool überleben?

Aber wie sehr das Handtuch auch seinen Ehrentag verdient hat, es stellt sich doch die Frage, wer diesen Tag eingeführt hat und warum. Schließlich gibt es auch keinen internationalen Waschlappen-Tag!

Dazu weiß die Wikipedia:

Der „Towel-Day“ findet seit 2001 jedes Jahr am 25. Mai statt und ist als Gedenktag für den englischen Autor Douglas Adams gedacht. Adams hat in seinem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ ein Handtuch als „so ziemlich das Nützlichste“ bezeichnet, das man auf Reisen durch die Galaxis mit sich führen kann. Konsequent nimmt der Held dieses Science-Fiction-Abenteuers nur ein Handtuch mit auf die Reise ins Weltall, kurz bevor die Erde zerstört wird, weil sie einer Hyperraum-Expressroute im Wege ist.

Natürlich sind in der Stadtbibliothek zahlreiche Titel zu finden, die sich mit dem Handtuch und seiner immensen Bedeutung für das menschliche Leben beschäftigen. Hier ein paar Beispiele:

Dahl, Arne: MisteriosoDahl, Arne: Misterioso : Kriminalroman. Gelesen von Till Hagen (Hörbuch)

Auch als Hörbuch in der Onleihe vorhanden.

Der erste Fall der Stockholmer Sonderkommission. Was hatten die drei – kaltblütig, nach einem präzisen Ritual – hingerichten schwedischen Geschäftsmänner gemein? Paul Hjelm, Ermittler der Stockholmer Sonderkommission für „besondere Fälle“ steckt in der Sackgasse. Erste Ermittlungen über eine Geheimloge führen nicht weiter. Ist womöglich die russische Mafia in die Morde verwickelt? Ohne Unterstützung durch seine attraktive Kollegin Kerstin Holm hätte er längst das Handtuch geworfen. Doch dann die heiße Spur: ein Jazzstück mit dem Titel „Misterioso“…

Glantschnig, Helga: Blume ist Kind von WieseGlantschnig, Helga: Blume ist Kind von Wiese : oder Deutsch ist meine neue Zunge ; Lexikon der Falschheiten

„Badewanne: Wir haben nicht. Da kann man sich abwaschen. Wie eine Schüssel. Da drinnen ist Wasser zum Baden, und da gibt’s nackte Mann und nackte Frau und Kinder natürlich auch. Wer irgendwo schmutzig ist. Und dann haben sie drinnen ein Shampoo. Und dann nehmen sie ein Handtuch. Und dann sind sie wieder schön, sehr, sehr.“ So beschreiben Kinder die Badewanne und die Welt – herrlich direkt, mit köstlichem Witz und von einer stillen Poetik. 500 Worterklärungen wunderschön illustriert von Mehrdad Zaeri.

Magic Mike XXLMagic Mike XXL (DVD)

Drei Jahre sind vergangen, seit Mike sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Stripper verabschiedet hat: In Magic Mike XXL sind inzwischen auch die übrigen Kings of Tampa bereit, das Handtuch zu werfen. Aber sie machen das auf ihre Art – es soll ein unheimlich starker Abgang mit einer letzten überwältigenden Performance in Myrtle Beach werden, wobei ihr legendärer Star Magic Mike mit ihnen auftreten soll.

Auf der Reise zur letzten Show machen sie Halt in Jacksonville und Savannah, um alte Bekanntschaften aufzuwärmen und neue Freunde zu finden. Dabei studieren Mike und die Jungs neue Choreografien ein, und sie überwinden ihre Vergangenheit auf überraschende Weise.

(Tipp: Klicken Sie auf den Titel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek bzw. in der Onleihe.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: