April, April!

Hoffentlich haben Sie den gestrigen Artikel über Public Viewing in der Zentralbibliothek nicht ernst genommen! Zwar handelt es sich bei den Geräten zur Anzeige der Veranstaltungsplakate tatsächlich um Fernseher, diese Geräte werden aber nur als Monitore benutzt und waren einfach billiger als Computermonitore vergleichbarer Größe. Und für Public Viewing hätten wir sie wohl auch an anderen Stellen anbringen müssen.

So müssen wir sie leider enttäuschen: Public Viewing wird es in der Stadtbibliothek vorläufig nicht geben. Aber wer weiß, vor ein paar Jahren hätte man sich auch nicht vorstellen können, dass Bibliotheken E-Book-Reader entleihen oder WLAN anbieten…

Einen schönen April wünscht Ihre Stadtbibliothek!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: