Ich geh doch nicht verloren!

Vorlesen und Basteln in GroneAm kommenden Montag, 13. April, liest Margarete Winkler um 16:00 Uhr wieder in der Zweigstelle Grone vor. Danach wird gebastelt.

Diesmal wird vorgelesen aus „Ich geh doch nicht verloren!“ Von Dagmar Geisler.

Lu und ihre Mama wollen in der Stadt ein paar Sachen einkaufen. Auf dem Markt ist ganz schön viel los und Mama hat Angst, dass Lu verloren gehen könnte. Aber Lu hat keine Angst, schließlich weiß sie genau, was zu tun ist, wenn sie verloren geht.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Der Eintritt ist natürlich frei!

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: