Heute ist Weltschlaftag!

Das Internet ist sich bezüglich des heutigen Termins nicht ganz einig: Während die Wikipedia behauptet, der Weltschlaftag würde immer am dritten Freitag im März begangen (das wäre der 20., nächste Woche), verkündet die „World Association of Sleep Medicine„, die den Tag auch ins Leben gerufen hat, dass heute der Festtag des Schlafs begangen werden solle. Und ein Motto gibt’s auch: „When sleep is sound, health and happiness abound.“ Der Blogger kann dem nur zustimmen…

Heute ist aber auch Freitag, der 13. Um beidem gerecht zu werden, wäre es also wohl das Beste, sich heute einfach beim Klingeln des Weckers die Bettdecke über den Kopf zu ziehen, umzudrehen und weiterzuschlafen. Aber wer kann das schon…

Apropos „wer kann das schon“: Es gibt auch Menschen, die nicht (gut) schlafen können. Für diese bedauernswerten Zeitgenossen hier ein paar Tipps aus unserem Bestand als Ein- und Durchschlafhilfe:

Feld, Michael: Schlafen für AufgeweckteFeld, Michael: Schlafen für Aufgeweckte : mehr Lebensenergie durch guten Schlaf

Der TV-Schlafmediziner informiert über Erkenntnisse der Schlafmedizin und zeigt, wie man Schlafstörungen durch geeignete Selbsthilfemaßnahmen oder durch therapeutische Intervention lindern bzw. vermeiden kann.

Holzinger, Brigitte ; Klösch, Gerhard: SchlafcoachingHolzinger, Brigitte ; Klösch, Gerhard: Schlafcoaching : wer wach sein will, muss schlafen

Auf der Grundlage des neuen, gestalttherapeutisch fundierten Denk- und Arbeitsansatzes des Schlafcoachings geben die Autoren wichtige Empfehlungen zum Umgang mit den gängigen Schlafstörungen und zur allgemeinen Schlafhygiene.

Schuster, Jürgen  ; Kümmerle, Susanne: Der SchlaftrainerSchuster, Jürgen ; Kümmerle, Susanne: Der Schlaftrainer : 4 Schritte zu gutem Schlaf

Alltagstaugliche Tipps zur Verbesserung der Schlafqualität sowie zur Bewältigung von Schlafstörungen. Mit einem Schlaftrainings-Wochenprogramm.

In diesem Sinne: Gute Nacht!

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Advertisements

2 Responses to Heute ist Weltschlaftag!

  1. Xeniana sagt:

    Deshalb bin ich so müde:)

    • klempmat sagt:

      Bestimmt!. Und wenn man heute aus dem Fenster schaut, möchte man sich auch nur die Bettdecke über den Kopf ziehen und weiterschlafen. Vielleicht sollte man den Weltschlaftag zur Weltschafwoche erweitern? Im Winter einschlafen und im Frühling aufwachen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: