Literaturherbst-Archiv

litherbstDer Göttinger Literaturherbst holt im Rahmen des wohl ältesten Literaturfestivals Norddeutschlands Jahr für Jahr großartige Autoren und Künstler in die Universitätsstadt. Nun haben sich die Stadtbibliothek und der Literaturherbst zu einer außergewöhnlichen Kooperation entschieden: In den letzten 23 Jahren waren weit über 400 Autoren mit ihren entsprechenden Büchern zu Gast beim Göttinger Literaturherbst. In einem eigens eingerichteten „Literaturherbst-Archiv“ soll jetzt jedes dieser Bücher gesammelt werden und zur Entleihung bereitstehen. Viele dieser Titel sind bereits im Bestand der Stadtbibliothek vorhanden, leider aber nicht alle.

Deshalb benötigen wir die Mithilfe der Göttinger!

In den nächsten Monaten, genau bis zum 23. April 2015, sammeln wir gemeinsam die fehlenden Werke. Eine Liste der gesuchten Bücher findet sich auf der Homepage des Literaturherbstes und liegt in der Zentralbibliothek aus.

Als Dankeschön verlosen wir unter allen Spendern, die uns ein fehlendes Buch zukommen lassen, insgesamt drei Jahresausweise für die Stadtbibliothek und drei Bücher, die auf dem 23. Literaturherbst vertreten waren.

Die Aktion startet heute mit einer Eröffnungsveranstaltung im Foyer der Stadtbibliothek. Brigitte Krompholz-Röhl (Leiterin der Stadtbibliothek) und Johannes-Peter Herberhold (Geschäftsführer Literaturherbst) laden Sie ab 17:00 Uhr herzlich ein, sich ausführlich über die Zusammenarbeit zu informieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: