Lesen leicht gemacht. Kinderleicht.

rtAm 21.11.2014 präsentiert der „Runde Tisch Leseförderung“ einen Aktionstag rund um das Lesen für Kitas, Schulen, Kinder, Eltern und Großeltern in der Zentralbibliothek.

Das Programm:

08:30 – 09:00 Uhr und 09:30 – 10:00 Uhr
Wo ist Mami?
Für Kindergartenkinder.
Sandtheater mit Bilderbuchfiguren.
Anmeldung unter 0551/400-2477 erforderlich.
Angebot: Stadtbibliothek Göttingen

09:00 – 09:45 Uhr und 10:30 – 11:15 Uhr
Bücher mit Knalleffekt – ein rhythmisch-klangliches Mitmachangebot in zwei Sprachen
Für Kinder ab 4 Jahren.
Die Geschichte von der wilden Reise auf dem Hexenbesen „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ vom Erfolgsautor Axel Scheffler erzählen wir auf Deutsch und Englisch. Begleitet wird diese zweisprachige Erzählung von großformatigen Bildern im erleuchteten japanischen Erzähltheater, dem Kamishibai. Dann, im aktiven Teil, können die jungen Zuschauer selbst die spannende Handlung mit Instrumenten gestalten und rhythmisch neu miterleben.
Anmeldung unter 0551/400-2477 erforderlich.
Angebot: Schülerlesetage Göttingen / Evangelische Familien-Bildungsstätte

10:30 – 11:15 Uhr & 11:30 – 12:15 Uhr
Bookcasting
Für 3. und 4. Klassen.
Willst du neue Kinderbücher einmal anders kennen lernen? Du entscheidest, welcher Einband dir am besten gefällt, welcher Titel interessant klingt und welches Buch du am liebsten lesen würdest! Siegerbuch wir das, was deine Klasse am besten findet.
Anmeldung unter 0551/400-2477 erforderlich.
Angebot: Lese(t)räume

11:00 – 12:30 Uhr
Comic, Helden, schräge Typen
Für 4. – 6. Klassen.
Endlich darfst Du Comics lesen. Wir verlieren uns in der fabelhaften Welt der Comics: Bücher fast ohne Wörter, Erzählungen in Bilderfolgen. Mit Anna Gabai, Eventilator Berlin.
Anmeldung unter 0551/400-2477 erforderlich.
Angebot: Stadtbibliothek Göttingen

11:30 Uhr
Worte – Zum Fressen gern
Für Kinder von 7 – 9 Jahren.
Wie genussvoll Lesen und Schreiben sind, erlebt ihr bei unserem kreativen Wörtersalat: Aus Lakritze, Weingummi und Russisch Brot legen wir Wörter und bauen aus diesen dann fantasievolle Geschichten – bis wir alles gemeinsam aufessen.
Anmeldung unter 0551/400-2477 erforderlich.
Angebot: Schülerlesetage Göttingen

14:00 – 15:30 Uhr
Monster, Räuber und Piraten
Für Grundschulkinder.
Schaurig schöne Geschichten und wer mag, kann sich auch noch schminken lassen.
Treffpunkt: Kinderbibliothek.
Ohne Anmeldung.
Angebot: Bürgerstiftung Göttingen

15:00 – 16:00 Uhr
Vorlesen und Malen
Für Kinder ab 4 Jahren.
Mitglieder des Freundeskreises der Stadtbibliothek lesen vor. Dazu können bunt-fröhliche Bilder gemalt werden.
Treffpunkt: Kinderbibliothek.
Ohne Anmeldung.
Angebot: Freundeskreis Stadtbibliothek e.V.

15:30 Uhr und 16:30 Uhr
Führung für Eltern und andere Interessierte
Schüler/innen der Stammgruppe 6.6 der IGS Göttingen zeigen Eltern und Besuchern die Stadtbibliothek.
Treffpunkt: Information im Erdgeschoss.
Ohne Anmeldung.
Angebot: IGS Göttingen

16:00 Uhr
Aus alt mach neu: Märchen-Tweets
Für Kinder ab 9 Jahren.
Märchen neu erzählen – und das in möglichst wenig Wörtern! Mit den MitarbeiterInnen des Literarischen Zentrums könnt ihr geliebte (und gehasste) Märchen neu schreiben oder umschreiben und eure Mini-Meisterstücke über das Twitter-Konto des Zentrums publizieren. Ganz nach dem Motto: „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann twittern sie noch heute.“
Treffpunkt: Kinderbibliothek.
Ohne Anmeldung.
Angebot: Literarisches Zentrum Göttingen e.V.

17:30 – 19:00 Uhr
Who is who der Superhelden-Comics
Für Jugendliche und Erwachsene.
Superhelden? Sind das nicht diese schrägen Typen? Diese seltsamen Querköpfe oder unverbesserlichen Weltverbesserer? Entdecken Sie die Vielfalt der Superhelden-Comics, ihre Geschichte und den kulturellen Kontext, in dem sie entwickelt worden sind. In einem Quiz können Sie Ihre Kenntnisse testen.
Mit Anna Gabai, Eventilator Berlin.
Treffpunkt: Erdgeschoss.
Ohne Anmeldung.
Angebot: Stadtbibliothek Göttingen

18:00 Uhr
3-Minuten-Geschichten
Freche, besinnliche, böse, romantische Geschichten. Verweilen Sie einen Augenblick, hören Sie zu, fast im Vorbeigehen einen kleinen literarischen Genuss mitnehmen… Die ehrenamtlichen Vorleser/innen der Stadtbibliothek laden Sie herzlich dazu ein.
Treffpunkt: Erdgeschoss.
Ohne Anmeldung.
Angebot: Stadtbibliothek Göttingen

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Wer steckt hinter dem “Runden Tisch Leseförderung?

Bürgerstiftung Göttingen
Evangelische Familien-Bildungsstätte
Freundeskreis Stadtbibliothek e.V.
JuBu-Crew
Kinder- und Jugendbuchwoche GEW
Lese(t)räume
Literarisches Zentrum Göttingen e.V.
Schülerlesetage Göttingen
Stadtbibliothek Göttingen

Die einzelnen Institutionen und Initiativen haben sich zusammengeschlossen, um aktive Lese- und Literaturförderung für Kinder und Jugendliche zu betreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: