Neue Bestseller

Heute haben wir fünf Titel anzuzeigen, die neu auf der Spiegel-Bestsellerliste und in unserem Bestand sind. Dazu kommen mit dem neuen „Kluftinger“ und dem neuesten Roman von Ken Follett zwei Werke, die es bestimmt bald in diese Liste schaffen werden. Manchmal warten wir eben für Sie nachts vor der Druckerei! 😉

Klüpfel, Volker ; Kobr, Michael: GrimmbartKlüpfel, Volker ; Kobr, Michael: Grimmbart : Kluftingers neuer Fall

Kommissar Kluftinger lässt sich in Grimmbart von seinem Intimfeind Langhammer breitschlagen und begleitet ihn nachts zum Schloss in Bad Grönenbach. Die Beiden wollen dort nach dem Rechten sehen. Doch sie finden die Frau Baronin getötet und in grotesker Pose drapiert vor. Hergerichtet wie auf einem alten Familienbild und dann hingerichtet. Hat die Tat mit der Familiengeschichte zu tun? Welche Rolle spielt der Mann mit den gelben Augen, der neben der Frau des Barons auf dem Gemälde zu sehen ist? Ferner verschwindet der Herr Baron immer wieder im schlosseigenen Märchenwald? Das Schloss wie auch der Fall halten in Band 8 jede Menge Fragwürdiges für Kommissar Kluftinger bereit.

Follett, Ken: Kinder der FreiheitFollett, Ken: Kinder der Freiheit

Deutschland nach dem Mauerbau: Rebecca Hoffmanns Welt in Ostberlin scheint in Ordnung zu sein – bis sie durch Zufall erfährt, dass der eigene Mann sie seit Jahren im Auftrag der Stasi bespitzelt. Als sie ihn zur Rede stellt, begeht sie einen verhängnisvollen Fehler, den sie und ihre Familie ihr Leben lang bereuen sollen. – In den USA erlebt George Jakes als Vertrauter von Justizminister Robert Kennedy hautnah den Kampf der Bürgerrechtsbewegung gegen Rassismus, Intoleranz und Ungerechtigkeit – und bekommt am eigenen Leib zu spüren, was es heißt, ein Farbiger zu sein. – Cameron Dewar ist Republikaner, aber auch er kämpft unbeirrt für seine Überzeugungen. Als CIA-Agent muss er sich in einer Welt aus Täuschung, Lügen und Intrigen zurechtfinden. – Ähnlich geht es Dimka Dworkin, dem jungen Berater von Nikita Chruschtschow, als sich Sowjetunion und USA in einen Konflikt stürzen, der die Welt an den Rand des Atomkriegs führt. Seine Schwester Tanja begibt sich als Journalistin an die Brennpunkte des Geschehens, von Moskau über Kuba bis nach Prag und Warschau – dorthin, wo Weltgeschichte geschrieben wird. Der in sich abgeschlossene Roman erzählt die miteinander verbundenen Schicksale von Menschen aus Ost und West vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen vom Anfang der Sechziger- bis zum Ende der Achtzigerjahre. Mit diesem Titel bringt Ken Follett seine Jahrhundert-Trilogie, die mit „Sturz der Titanen“ und „Winter der Welt“ begann, zu einem packenden und furiosen Finale.

Kaminer, Wladimir: Coole Eltern leben längerKaminer, Wladimir: Coole Eltern leben länger

Sobald die Kinder erwachsen werden, beginnt für viele Eltern ein Albtraum namens Pubertät. Das muss nicht sein! Wladimir Kaminer und seine Familie stürzen sich kopfüber in dieses Abenteuer aus Facebook-Partys, unsichtbaren Schnurrbärten, Liebeskummer und der Frage, ob man das Haus in einer kreativ zerlöcherten Jeans verlassen darf, die kaum noch als Rock durch gehen würde. Die Rebellion im Kinderzimmer ist ohnehin nicht aufzuhalten, besser also, sich mit Gelassenheit zu wappnen, die Flatrate jenes Anbieters zu erwerben, bei dem auch die Freundin des Sohnes Kundin ist, und die Kinder auch einfach mal in Ruhe vor sich hin reifen lassen.

Hannah, Sophie: Die Monogramm-MordeHannah, Sophie: Die Monogramm-Morde

Im Londoner Hotel Bloxham wurden 3 Gäste vergiftet. Wer ist dafür verantwortlich und was haben die Manschettenknöpfe mit den Initialien PIJ, die bei den Leichen gefunden wurden, zu bedeuten? Ein neuer Fall für Agatha Christies berühmteste Romanfigur Hercule Poirot.

Billingham, Mark: Die Lügen der AnderenBillingham, Mark: Die Lügen der Anderen

In Florida treffen 3 Ehepaare aus England zusammen und freunden sich an. Kurz vor ihrer Abreise wird ein Mädchen vermisst, das alle vom Sehen kannten. Während die 6 zurück in London sind und sich zum Essen einladen, wird fernab die Mädchenleiche gefunden – erste Verdächtigungen machen die Runde.

Rankin, Ian: Schlafende HundeRankin, Ian: Schlafende Hunde

John Rebus ist zurück im aktiven Polizeidienst. Einziger Wermutstropfen: degradiert zum Detective Sergeant muss er nun seinem ehemaligen Schützling Siobhan Clarke zuarbeiten. Die beiden untersuchen gerade einen Autounfall, als bekannt wird, dass die Staatsanwaltschaft einen 30 Jahre zurückliegenden Fall aus Rebus Vergangenheit neu aufrollen will, der ungeheure Sprengkraft entfalten könnte. Damals war Rebus Team beschuldigt worden, Beweise in einem Mordfall manipuliert zu haben. Der mutmaßliche Mörder, ein Polizeispitzel, kam ungestraft davon.

Dahl, Arne: Der elfte GastDahl, Arne: Der elfte Gast

Ein mysteriöser Brief erreicht die ehemaligen Ermittler der A-Gruppe. Sie sollen sich treffen, in einem verlassenen Herrenhaus, und jeder von ihnen soll eine Geschichte erzählen. Wer steckt hinter dieser Einladung? Ein letztes Mal kommen Paul Hjelm und seine Ex-Kollegen zusammen und warten auf den geheimnisvollen elften Gast.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Weitere Informationen zu unserem Bestseller-Service finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: