Lilia, die kleine Elbenprinzessin

gr15Am kommenden Montag, 23. Juni, liest Margarete Winkler um 16:00 Uhr wieder in der Zweigstelle Grone vor. Danach wird gebastelt.

Diesmal wird vorgelesen aus „Lilia, die kleine Elbenprinzessin, Zaubernacht im Elbenwald“ von Stefanie Dahle.

Lilia, die kleine Elbenprinzessin, wird von ihren Freunden, den Tieren des Waldes, um Hilfe gebeten. In ihrem Wald treibt ein Gespenst sein Unwesen. Gelingt es Lilia mit Hilfe eines Zaubers, dem Spuk ein Ende zu bereiten?

Für Kinder ab 4 Jahren.

Der Eintritt ist natürlich frei!

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: