Neue Bestseller

Neu auf der Spiegel-Bestsellerliste und schon in unserem Bestand:

Cass, Kiera: Selection, die Elite (Bd.2)Cass, Kiera: Selection, die Elite (Bd.2)

Das ganz große Glück?

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert. Auch im zweiten Band der Selection -Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?

Extence, Gavin: Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hatExtence, Gavin: Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat

Der 10-jährige Alex wird von einem Meteoriten getroffen. Fürs Leben gezeichnet, hat er mit epileptischen Anfällen zu kämpfen. Dann freundet er sich mit seinem Nachbarn, einem Kriegsveteran, an.

Maurer, Jörg: FelsenfestMaurer, Jörg: Felsenfest

Am Abgrund macht der Tod den ersten Schritt.

Kult-Ermittler Hubertus Jennerwein löst seinen persönlichsten Fall: Der 6. Alpenkrimi von Bestseller-Autor Jörg Maurer. Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen alpenländischen Kurort! Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stößt Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter. Als Jennerwein alarmiert wird, merkt er schockiert, dass er alle Opfer persönlich kennt aus der Schulzeit. Kennt er womöglich auch den Mörder? Hat der Fall etwas mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun? Während sein Team grantige Geocacher jagt, macht das Bestatterehepaar a.D. Grasegger in Grabgruften und Grundbüchern eine brisante Entdeckung. Jetzt muss Jennerwein alles anzweifeln, woran er felsenfest geglaubt hat…

Roberts, Nora: Das Geheimnis der WellenRoberts, Nora: Das Geheimnis der Wellen

Eli Landons Leben zerbricht, als seine Frau ihm eine Affäre gesteht und kurz darauf brutal getötet wird. Obwohl es für Elis Schuld keine Beweise gibt, lastet der Mordverdacht schwer auf ihm. An der rauen Küste Neuenglands sucht er Zuflucht. Hier lernt er Abra kennen, die ihm neuen Lebensmut schenkt. Doch als Abra eines Nachts angegriffen wird, gerät Eli erneut ins Visier. Ihm bleibt keine Wahl: Er muss den Mörder seiner Frau finden, sonst verliert er alles – auch seine zarte Liebe zu Abra…

Suter, Martin: Allmen und die verschwundene MariaSuter, Martin: Allmen und die verschwundene Maria

Eben noch haben sich Allmen und Carlos über die erfolgreiche „Wiederbeschaffung“ des wertvollen Dahlienbildes gefreut, da müssen sie entdecken: Die Gangster haben ihrerseits den Fall keineswegs ad acta gelegt, sondern María Moreno entführt. Carlos‘ große Liebe gegen das Dahlienbild so lautet ihre Forderung. Doch wo befindet sich das berühmte Gemälde? Und kann es ihnen überhaupt noch dabei helfen, Marías Leben zu retten? Ein Kriminalfall und seine Folgen…

Weiler, Jan: Das PubertierWeiler, Jan: Das Pubertier

Sie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Aus rosigen Kindergesichtern werden Pickelplantagen. Nasen, Beine und Hinterteile wachsen in beängstigendem Tempo. Stimmen klingen wie verstimmte Dudelsäcke, aber die Kommunikation scheint ohnehin phasenweise unmöglich, denn das Hirn ist wegen Umbaus vorübergehend geschlossen. Und doch ist da ein guter Kern. Irgendwo im Pubertier schlummert ein erwachsenes Wesen voller Güte und Vernunft. Man muss nur Geduld haben, bis es sich durch Berge von Klamotten und leeren Puddingbechern ans Tageslicht gewühlt hat. Verdammt noch mal.

Sarrazin, Thilo: Der neue Tugendterror : über die Grenzen der Meinungsfreiheit in DeutschlandSarrazin, Thilo: Der neue Tugendterror : über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland

Nicht alles, was die Menschen im Deutschland des Jahres 2014 denken, wagen sie zu äußern, weil sie sich durch eine „Meinungspolizei linker Medienmacht“ zu deren Political Correctness gezwungen sehen. Diese These versucht der Autor anhand von 14 Symptomen eines gesellschaftlichen Leidens zu belegen.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Weitere Informationen zu unserem Bestseller-Service finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: