Ritter Rost auf Kreuzfahrt

31. August 2016

Vorlesen und Basteln in GroneAm kommenden Montag, 05. September, liest Margarete Winkler um 16:00 Uhr wieder in der Zweigstelle Grone vor. Danach wird gebastelt.

Diesmal wird vorgelesen aus „Ritter Rost auf Kreuzfahrt„. Von Jörg Hilbert und Felix Janosa.

Ferien! Ritter Rost hat sich extra freigenommen, um einen Tag am Strand zu verbringen. Als König Bleifuß trotzdem alle Ritter einberuft, flieht er kurz entschlossen mit Burgfräulein und Feuerdrache Koks in einem Schlauchboot aufs offene Meer hinaus. Ob das eine gute Idee war? Als ein Sturm aufzieht, wird die kleine Spritztour schnell zu einem handfesten Abenteuer. Und zum Schluss geht es sogar auf große Kreuzfahrt.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Der Eintritt ist natürlich frei!

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Die Samstagsvorleser im September

30. August 2016

Die SamstagsVorleser
Auch im September präsentieren die SamstagsVorleser der Stadtbibliothek wieder regelmäßig Bücher für Kinder und Erwachsene in der Zentralbibliothek.

5 vor 11 im Lesesalon
Für Erwachsene im Lesesalon im 1. OG der Zentralbibliothek. Jeden Donnerstag um 10:55 Uhr.

Do., 01.09.2016, 10:55 Uhr
Klaus Biella liest vor aus: „Wer ermordete Mozart? Wer enthauptete Haydn?“ von Ernst W. Heine.

Do., 08.09.2016, 10:55 Uhr
Martina Arnold liest vor aus „Liebesbriefe großer Männer“.

Do., 15.09.2016, 10:55 Uhr
Inge Hummitzsch liest vor aus „Eine flüchtige Beziehung“ von W. Somerset Maugham.

Do., 22.09.2016, 10:55 Uhr
Monika Meyer-Lohmann liest vor aus „Was ich sonst noch verpasst habe“ von Lucia Berlin.

Do., 29.09.2016, 10:55 Uhr
Es liest Charlotte Lammers.

Abends im Lesesalon
Für Erwachsene im Lesesalon im 1. OG der Zentralbibliothek. An jedem dritten Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr.

Do., 15.09.2016, 18:00 Uhr
Klaus Biella liest vor aus „Das Paradies der kleinen Sünder“ von Andrea Camilleri.

Garn und Geschichten
Treffpunkt: Lesesalon im 1. OG der Zentralbibliothek. Mit kompetenter Strickanleitung von Maria Gerl-Plein. Bitte eigene Stricksachen mitbringen. An jedem 1. und 3. Dienstag im Monat von 10:30 – 12:00 Uhr.

Di., 06.09.2016, 10:30 Uhr
Elke Ludloff-Taege liest vor aus „Alles ganz einfach, oder…?“ von Dora Heldt.

Di., 20.09.2016, 10:30 Uhr
Elke Ludloff-Taege liest vor aus „Listige Geschichten von bösen Frauen“ – Kriminalgeschichten.

Die SamstagsVorleser
Für Kinder ab 4 Jahren in der Kinderbibliothek der Zentralbibliothek. Jeden Samstag um 11:00 Uhr.

Sa., 03.09.2016, 11:00 Uhr
Christa Ahrendt liest vor aus „Sechs Langbärte“ von Mar Pavon.

Sa., 10.09.2016, 11:00 Uhr
Eva Hildermeier liest vor aus „Otto der Bücherbär“ von Katie Cleminson.

Sa., 17.09.2016, 11:00 Uhr
Es liest N. N.

Sa., 24.09.2016, 11:00 Uhr
Christa Ahrendt liest vor aus „Amelie Anders – reist ins kunterbunte Spaßland“ von Micha Rau.

Stets aktuelle Hinweise zu unseren Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Weitere Informationen über die SamstagsVorleser der Stadtbibliothek finden Sie hier.


Neue Bestseller

29. August 2016

Neu auf der Spiegel-Bestsellerliste und schon in unserem Bestand:

Armentrout, Jennifer: Dark Elements - Sehnsuchtsvolle BerührungArmentrout, Jennifer: Dark Elements – Sehnsuchtsvolle Berührung

Während Layla im Liebesdreieck zwischen Roth und Zayne verstrickt ist, droht ein höllischer Feind, alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Nun bleibt ihr nur noch die Flucht nach vorn, doch diesen Krieg kann sie unmöglich allein gewinnen… Finale der Dark-Elements-Trilogie. Ab 15.

Kang, Han: Die VegetarierinKang, Han: Die Vegetarierin : Roman

Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. „Ich hatte einen Traum“, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet.

Rabînyân, Dôrît: Wir sehen uns am MeerRabînyân, Dôrît: Wir sehen uns am Meer : Roman

In New York lernt die Israelin Liat den Palästinenser Chilmi kennen und lieben. Aber ihre Beziehung wird keine Zukunft haben, denn in ihrer gemeinsamen Heimat sind sie Feinde.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel oder die Abbildung, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Weitere Informationen zu unserem Bestseller-Service finden Sie hier.


Großer Buchverkauf

26. August 2016

buchverk1Bald ist es wieder so weit: Die Stadtbibliothek öffnet ihre Räume mit ausgeschiedenen Medien und verkauft sie zu absoluten Schnäppchenpreisen.

Samstag, 03.09.2016
10:00 – 16:00 Uhr
Zentralbibliothek

Wenn es Sie interessiert, welche Medien wie in unseren Buchverkauf gelangen: In diesem Artikel wird es erläutert.

Der Buchverkauf wird organisiert und durchgeführt von den Bücherfreunden der Stadtbibliothek.


Keine Sorge, Paulchen!

25. August 2016

Vorlesen in der Zweigstelle GeismarAm Donnerstag, 01. September, liest William Merscheid um 16:30 Uhr in der Zweigstelle Geismar vor.

Vorgelesen wird diesmal aus:

Keine Sorge, Paulchen!
Von David Melling.

Was macht man mit einer Mütze, die plötzlich keine mehr ist, sondern nur noch ein langer, roter Wollfaden? Paulchens Freunde stecken voller Ideen – aber die beste Lösung findet am Ende dann doch Paulchens Papa.

Für Kinder ab 3 Jahren.

Der Eintritt ist natürlich frei!

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Peggy Diggledey – Allerbeste Freunde

24. August 2016

Vorlesen und Basteln in GroneAm kommenden Montag, 29. August, liest Margarete Winkler um 16:00 Uhr wieder in der Zweigstelle Grone vor. Danach wird gebastelt.

Diesmal wird vorgelesen aus „Peggy Diggledey – Allerbeste Freunde“ Von Ella Kopp. Mit Bildern von Naeko Ishida.

Peggy Diggledeys Hund Klabauter ist verschwunden. Peggy und ihre Freunde beginnen eine groß angelegte Suchaktion auf der Insel.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Der Eintritt ist natürlich frei!

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)


Wir brauchen Verstärkung

23. August 2016

edv

Zur Verstärkung unseres EDV-Teams suchen wir eine Bibliothekarin oder einen Bibliothekar mit Lust auf IT und klassische Bibliotheksarbeit. Der Arbeitsplatz umfasst eine große Vielfalt von Aufgaben von der Betreuung der Bibliothekssoftware und -hardware über die Darstellung nach außen im Bibliotheksportal und den sozialen Netzen bis zum Publikumsdienst und Bestandsaufbau.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 72 Followern an